Sponsoren

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung!
www.steiner.ch
Steiner AG
Die Steiner Gruppe ist einer der führenden Projektentwickler und Total- und Generalunternehmer (TU/GU) in der Schweiz. Sie hat ihren Hauptsitz in Zürich und ist mit Niederlassungen in Basel, Bern, Genf, Tolochenaz und Luzern vertreten. Steiner erbringt mit seinen rund 600 hochqualifizierten Mitarbeitenden umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Immobilienentwicklung, Neubau und Renovation. Das 1915 gegründete Unternehmen hat bisher über 1'500 Wohnbauprojekte, fast 600 Geschäftsliegenschaften, über 45 Hotels und rund 200 Infrastrukturanlagen wie Universitäten, Schulen, Spitäler, Pflege- und Rehabilitationseinrichtungen sowie Seniorenheime und Justizvollzugsanstalten errichtet.

Ökologischen Aspekten und der Nachhaltigkeit von Bauten misst die Steiner Gruppe eine grosse Bedeutung bei. Um den hohen Ansprüchen zu genügen, investiert die Steiner Gruppe gezielt in den Nachwuchs und fördert Know-how-Transfer und Dialog mit Forschung, Wissenschaft und Behörden. Um die digitale Transformation im Unternehmen produktiv umzusetzen, beschäftigt sich zudem ein spezialisiertes Team professionell mit neuen Branchentechnologien wie BIM, Digitalisierung und Automatisierung.

ImmoScout24
Der Schlüssel zur Traumimmobilie ist bei ImmoScout24 nicht weit: Als meistbesuchter Schweizer Online-Marktplatz für Wohn- und Gewerbeliegenschaften in der Schweiz umfasst unser Angebot täglich über 90 000 Inserate. Bei der Suche nach der passenden Immobilie ist ImmoScout24 die erste Adresse. Wir optimieren unsere Funktionen laufend. Unsere Kunden profitieren so jeden Monat von hohen und stetig wachsenden Besucherzahlen. Regionale Marktkenntnis, Professionalität und eine persönliche Betreuung sind für uns selbstverständlich. Damit bringen wir unseren Kunden den entscheidenden Vorteil.

• Monatlich über 6 Millionen Besuche

• Täglich über 90 000 aktuelle Objekte

• seit 1998 am Markt

• Director ImmoScout24: Martin Waeber (seit 2014)

w-com
w-com Wireless Communications AG ist seit 2002 im Schweizerischen und Internationalen Telekommunikationsmarkt tätig. Von 2002–2003 war w-com in diversen Public Wireless LAN Projekten für die öffentliche Hand und in der Schweizer Hotellerie tätig. Von 2004–2006 hat w-com das Mobilfunknetz der Schwedischen Telekommunikationsunternehmung Tele2 schweizweit aufgebaut, u.a. die City Netze in Genf, Lausanne, Bern, Luzern, Zug und Zürich. Des Weiteren war w-com in der gleichen Zeitspanne für Swisscom, Orange und Sunrise tätig, u.a. im Bereich Standortakquisition, Projekt- und Baueingabeplanung sowie in der Standortdokumentation. Von 2007–2010 war w-com an der FIFA Fussball WM 2010 in Südafrika tätig im Bereich Mobilfunk Know-How-Transfer für das nationale Austragungskomitee. Dies beinhaltete u.a. Projekte im Bereich Verkehrstelematik, Mobilfunk-Ressourcen-Management und Wissens-Transfer für die Bereitstellung von quantitativ ausreichenden und qualitativ guten Mobilfunkdienstleistungen. Von Mitte 2010 bis Ende 2014 war w-com für das Blaulicht-Sicherheitsfunksystem POLYCOM Teilnetz Zug der Sicherheitsdirektion des Kantons Zug tätig.

Seit 2013 erbringt w-com Beratungen für Grundeigentümer mit bereits bestehenden kommerziellen Mobilfunk-Antennen-Anlagen, wenn es um Fragen der Vertragsablösung und/oder Mietvertragsverlängerung geht. Wir beraten verschiedene Grundeigentümerschaften aus der öffentlichen Hand, aus dem Finanz- und Dienstleistungssektor sowie KMU und Privatpersonen, insbesondere auch Landwirte und landwirtschaftliche Betriebe.

immopac AG
Seit dem Jahr 2000 treiben wir die Innovation in der Entwicklung von Softwarelösungen für das Real Estate Management und die Immobilienbewertung voran. Die neu entwickelten, auf modernster Technologie basierenden Cloud-Lösungen von immopac® stellen für die relevanten Geschäftsprozesse der verschiedenen Fachbereiche institutioneller Immobilieninvestoren und ihrer Dienstleistungspartner eine hochleistungsfähige Infrastruktur für die Digitalisierung der Prozesse des Real Estate Managements bereit.

Die folgenden neuen Cloud-Lösungen von immopac® sind ab dem 4. Quartal 2019 verfügbar:

immopac® red – more than asset & portfolio management
...ist die integrierte Cloud Plattform für das Management direkter und indirekter Immobilienanlagen sowie die Immobilienbewertung. Es unterstützt Sie im Immobilien Portfolio- und Assetmanagement, im Beteiligungs- und Fondsmanagement, in Finance & Administration, im Construction Management, in der Bewertung und im Risikomanagement von Immobilien und Portfolios, im Transaktionsmanagement, im Datenmanagement und im Management betrieblich genutzter Liegenschaften (CREM). Durch die direkte Integration mit der Kollaborationsplattform myimmopac.com entsteht eine einzigartige Gesamtlösung.

myimmopac.com – more than your dataroom
…ist die cloudbasierte Plattform, die Ihnen und Ihren Partnern einen digitalen Arbeitsplatz für das Content Management, den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit mit Ihren externen Partnern zur Verfügung stellt.